Close

Besprechungsstühle paro mit Polsterrücken oder Netzrücken

Besprechungsstühle paro Freischwinger. Rückenlehne mit Polsterrücken oder Netzrücken.Besprechungsstuehle Freischwinger paro polsterrueckenBesprechungsstühle für mehr Komfort.

Besprechungsstühle paro Freischwinger:

Ausgezeichneten Sitzkomfort bieten die paro durch hochwertige Polsterung und ergonomische Form. Die Stühle paro fördern das dynamische Sitzen durch das Gestell als Freischwinger und der ergonomischen Rückenlehne. Durch seine variable Ausstattung sind die paro exakt anpassbar an individuelle Bedürfnisse, die Rückenlehne gibt es mit Polsterrücken oder mit Netzrücken zur freien Auswahl.

Besprechungsstuehle paro mit Polsterruecken

Ausführung Gestell paro:

Das Freischwingergestell besteht aus Stahlrohr und ist in der Grundausstattung pulverbeschichtet, gegen Mehrpreis gibt es das Gestell auch in verchromt, Kunststoffgleiter oder Filzgleiter stehen zur Wahl, je nach Fußbodenbelag, die Armlehnen sind mit Kunststoffauflagen in  schwarz ausgestattet. Der Sitz und der Polsterrücken haben eine Komfortpolsterung, der Stoffbezug kann innerhalb der Hauskollektion frei gewählt werden. Polsterrücken-Rückseite bei stoffgepolsterten Modellen immer mit Stoffbezug schwarz (Trevira-CS B1), bei ledergepolsterten Modellen in Leder wie Lehnen-Vorderseite.

Besprechungsstuhl paro ausgezeichneter Sitzkomfort ergonomische FormBesprechungsstuehle Freischwinger paro NetzrueckenStuhlmasse paro Freischwinger Besprechungsstuehle Stapelbarkeit

Farben der Netzrücken für paro Stühle:

Stricknetz-Bespannung mit hervorragenden ergonomischen Eigenschaften, zum Beispiel hohe Atmungsaktivität, dauerhafte Druckelastizität des Netzes, hohes Feuchteaufnahmevermögen, frei von Schadstoffen nach Öko-Tex Standard 100, hautfreundlich und antiallergisch, Optional in vier Farben erhältlich.Paro Besprechungsstuehle Farben NetzrueckenPolsterrücken paro:

Freischwinger Modell 6260-103, Sitz und Rückenlehne voll umpolstert, Freischwinger mit Armlehnen, Modell 6261-103, Sitz und Rückenlehne voll umpolstert. Durch seine hochwertige Polsterung, die ergonomische Form und die Flexibilität des Gestells bietet der Freischwinger aus der paro optimale Voraussetzungen für die Verwendung als Beistellstuhl im Büro, aber auch als Besprechungsstuhl. Durch die stapelbare Ausführung ist er besonders für die Verwendung im Besprechungsbereich- und Seminarbereich geeignet. Der Stuhl ist entweder mit oder ohne Armlehnen lieferbar.

Besondere Merkmale:

Für dieses Segment einzigartig, stapelbare Freischwinger mit und ohne Armlehne bei Netz- und Polsterversionen erhältlich. Verwendung von Qualitätsbauteilen europäischer Markenhersteller. Auch nach außen nicht sichtbare Teile sind von hohem qualitativen Standard (z.B. Schaumstoff), robuste Konstruktion, breite Auswahl an hochwertigen Stoffen.

info

Download Stoffkarte paro

Download Gestellfarben paro

Konstruktion:

Gestell, Freischwinger-Gestell aus Stahlrohr Æ 25/2,5 mm, pulverbeschichtet oder verchromt,  stapelbar, Armlehne Stahlrohrbogen Æ 25/2,5 mm, Armauflage Kunststoff schwarz. Gleiter aus Polyamid oder Filz.
Montage, Sitz mit Gestell verschraubt, die Rückenlehne wird mittels Steckverbindung  (Blankstahl Æ 18 mm) mit dem Untergestell verbunden. Sitz, Trägermaterial Formholzsitz, ergonomisch geformt, umschäumt (PU- Formschaum), Stärke ca. 50 mm. Rückenlehne gepolstert, Stahlrohrbogen mit Stricknetz bespannt (Trevira CS, 100% Polyester, Brandklasse B1, Q1), 20 mm Schnittschaum W2728, Lehnen-Rückseite Stoff schwarz (Trevira CS, B1), bei Leder-gepolsterten Modellen in Leder wie Lehnen-Vorderseite, Armlehnen,  Armauflagen Kunststoff schwarz

Metallfarben:

Alle sichtbaren Metalloberflächen werden mit umweltfreundlichen Pulverlacken beschichtet, Vorteile, frei von Lösungsmitteln, hohe Widerstandsfähigkeit und Oberflächenhärte, arbeitsplatzfreundlich und umweltfreundlich, keine Tropfen- und Läuferbildung, fast vollständige Materialausnutzung durch Rückgewinnung (deutliche Energieeinsparung), erhöhter Korrosionsschutz, chemikalienbeständig, gesicherte Farbtongenauigkeit und Farbkonstanz, Pulverbeschichtung lt. Farbtonkarte und in verchromt, Fussausstattung, Kunststoffgleiter oder Filzgleiter.

Sonderausstattung:

Zweifarbiger Bezug in einer Preisgruppe, Zweifarbiger Bezug in unterschiedlichen Preisgruppe, Lehnen-Rückseite Stoff schwarz (Trevira CS, B1), Lehnen-Rückseite gepolstert wie Lehnen-Vorderseite. Max. 4 Stühle stapelbar, ein geeigneter Stapelwagen ist ebenfalls verfügbar.

Zusammenfassung paro Komfortstühle:

Bequemer, ergonomischer Freischwinger mit besonderem Sitzkomfort. Rückenlehne mit Polster oder farbiger Netzbespannung.