Close

Seminarstühle arta mit Holzgestell

Seminarstühle arta sind komplett aus Holz. Ein Seminarstuhl mit Holzgestell und Holzsitzschale.

Seminarstuhl mit Holzgestell und Holzsitzschale

Seminarstühle, innovativ und natürlich.

arta, Seminarstühle mit Holzgestell:

Modernes Design und anspruchsvolle Konstruktion, das sind die Hauptmerkmale des Massivholzstuhl-Programms arta. Durch die frei federnde Rückenlehne und das schlanke Vollholzgestell wirkt der Stuhl optisch leicht und elegant. Die ergonomische Form und hochwertige Polsterung der Schale bieten besten Sitzkomfort. arta findet in der modernen Büroarchitektur, vor allem in Kommunikationsbereichen, aber auch in Regenerationsbereichen vielseitige Verwendung.

Innovative Technik und Konstruktion:

Neue Verbindungstechniken erlauben elegant abgeschrägte Flächen bei Stuhlbeinen und Zargen, die in dieser Form bei Holzstühlen bisher nicht existierte. Das Zusammenspiel von innovativer Technik und Konstruktion ermöglicht das anspruchsvolle, filigrane Design von arta. Die Leichtigkeit des Vollholz-Gestells wird durch die Sitzschale mit frei federnder Sperrholz-Rückenlehne zusätzlich betont. Der Entwurf von arta zielt in erster Linie darauf ab, die sphärische Seite des Holzes, Natürlichkeit, Wärme und Wohnlichkeit, mit dem technologischen Anspruch von morgen zu verbinden.

Seminarstuehle Holzgestell Holzsitzschale

Holzstühle für moderne Büroarchitekturen:

Mit arta eine reizvolle Option, vor allem im Bereich der mittleren bzw. gehobenen Seminarmöbel. Im Objekt sind die Einsatzbereiche von arta breit gestreut, vom Pausenbereich über Seminar- und Schulungsbereich, bis hin zu Mehrzweckräumen und Veranstaltungräumen. Das hohe Qualitätsniveau von arta liegt nicht nur im Design begründet, sondern auch in seiner Bauweise und in den Materialien. Die Konstruktion zeichnet sich aus durch stabile, langlebige Qualität. Die hochwertige Polsterung sorgt für besten Sitzkomfort auch bei langem Sitzen. Die verwendeten Holzwerkstoffe stammen aus ökologisch nachhaltig bewirtschafteten Waldbeständen (PEFC-zertifizierte Hölzer).

Seminarstuehle Holz gebeizt

arta bietet interessante Möglichkeiten:

Gestell und Schale sind in unterschiedlichen farbigen Buchetönen und Eichetönen wählbar. Alternativ ist die Sperrholzschale gepolstert oder auch mit einer Schichtstoff-Oberfläche in mehreren Farben erhältlich.

info

Download Oberflächenkarte

Download Bezugsstoffkarte

Holzstuhl arta stapelbar Reihenverbindung

arta Modellübersicht:

Holzstuhl arta Sitzschale voll umpolstert mit und ohne Armlehnen

Holzstuhl arta Sitzschale mit Schichtstoff Oberflaeche

Holzstuhl arta mit Sitzschale Sperrholz Buche dunkel

Holzstuhl mit Sitzschale Sperrholz Eiche

Besondere Merkmale:

  • Eigenständiges, zeitgemäßes Design in Holz (Architektur-orientierte Produktgestaltung).
  • Innovative Verbindungstechnik des Gestell ermöglicht eine für Holzmöbel unübliche optische Leichtigkeit bei gleichzeitig hoher Stabilität.
  • Angenehmer Sitzkomfort durch flexible (mitschwingende) Schale und optionale Komfortpolsterung.
  • Stapelbarkeit.
  • Ausklappbare Reihenverbindung.
  • Variante in Schichtstoffoberfläche in 6 attraktiven Farben.
  • Ökologisches Produktdesign: Verwendung dauertestgeprüfter, ökologischer Materialien (Vollholz aus PEFC zertifiziertem Anbau); umweltschonende Beschichtungsverfahren bei Oberflächenbearbeitung.
  • DIN EN 13761 + GS Zeichen konform.

Konstruktion:

Gestell, wahlweise Buche oder Eiche massiv, Füße 5-eckig, Querschnitt vorne 30 x 40 mm, hinten 30 x 42 mm. Rahmen Stapelstuhl ohne Armlehnen: Seitenzargen in Vorderfuß und Hinterzarge gedübelt und verleimt, Verbindung Vorderzarge mit Vorderfuß durch Zapfen, Hinterzarge in Hinterfuß gedübelt und mit Kammfuge verleimt, mit 4 Eckbacken verstärkt. Rahmen Stapelstuhl mit Armlehnen, Seitenzarge und Vorderzarge mit Zapfenverbindung, in Hinterzarge gedübelt und verleimt, Hinterzarge und Hinterfuß mit Doppelzapfen verbunden und verleimt, mit 4 Eckbacken verstärkt. Befestigung, Sitzschale inkl. Befestigungsleiste mit 4 Schrauben durch Eckbacken der Zargen verschraubt. Abdeckung: 4 mm Hartfaserplatte, schwarz beschichtet. Sperrholzschale, wahlweise Buche oder Eiche, Stärke 9 mm, ergonomisch geformt. Die Holzoberfläche ist mit umweltverträglichem UV-Wasserlack beschichtet und zeichnet sich durch hohe Beständigkeit gegen chemische und mechanische Einflüsse aus. Eigenschaften, Beanspruchungsgruppe 1B nach DIN 68861 bzw. 1B1 nach ÖNORM A-1605, Wasserdampfbeständig nach DIN 53799, Speichel- und schweißecht nach DIN 53160, schwer entzündbar nach ÖNORM A-1605 (Widerstandsfähigkeit gegen Zündquellen), schwer brennbar nach ÖNORM B 3800 (Brandverhalten von Baustoffen).